Liebe ist das Geschenk des Lebens wenn du deine eigene Wahrheit lebst...

Kennst du die Sehnsucht nach einem wahrhaftigen Leben, frei aus dem Herzen heraus, nach purer Lebendigkeit?

Stell dir vor in jedem Moment in deiner Wahrheit zu stehen, dir die Freiheit zu erlauben deine Wahrheit in jedem Moment zu leben, in Verbundenheit und Wertschätzung dir selber und allen anderen gegenüber.

 

Und dabei rede ich nicht von dieser Ego basierten Wahrheit welche etwas will und sich dies einfach nimmt.
Sondern von der herzverbundenen Wahrheit welche aus der Präsenz heraus das Leben willkommen heisst, offen und neugierig zu erforschen wagt, sich erlaubt was sich gut anfühlt und sich rausnimmt wo es sich nicht gut anfühlt, jeder Moment eine neue Entscheidung. Aus dem Vertrauen heraus, dass das Leben es gut mit uns meint und hinter allem eine wertvolle Chance zu Wachstum und Expansion verborgen ist, im Wissen darum dass es in der Liebe kein Richtig oder Falsch existiert.

 

Aber warum fürchten wir uns so sehr davor?

Weil es da nichts mehr festzuhalten gibt, Sicherheiten sich auflösen und das Leben in seiner Urkraft zu fliessen beginnt.

Es bedeutet den Tod dem Leben gleichzustellen und dazwischen in der Liebe stehen zu bleiben egal wie stark der Sturm im Aussen ist.

Im Wissen darum dass jeder Moment, jeder Impuls dich auf die eine oder andere Seite bewegen kann, du wirst es vorher nicht wissen.

Es ist die pure Hingabe an das Leben selbst, bedingungsloses Vertrauen darin, dass alles genau dahin fällt wo es hingehört, du schliesst nichts mehr aus. Du wirst weder Täter noch Opfer mehr sein, sondern in die absolute Eigenverantwortung stehen für die Kreation deines eigenen Lebens, mit allen Konsequenzen, auch dann wenn alles auseinanderfällt, im Wissen dass es sich daraus neu ordnen wird.

 

Bist du bereit, den Platz in deinem Herzen einzunehmen und deine Wahrheit zu leben?

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0