Die Medizin der Rose - die innere Vereinigung

⟣⟐ Die Wahrheit über Licht und Dunkelheit ⟣⟐

Müde bin ich von all den Leiden.

Mein Schoss verschleiert von Schuld und Scham.

Mein Herz verschlossen, voller Wut und Trauer.

Meine Augen blind, so dunkel ist es geworden.
Verloren scheine ich, getrennt von allem.

 

Gerade will ich aufgeben, scheint das Licht der Liebe auf mich.

"Die Dunkelheit war nicht die Wahrheit, aber ohne sie würdest du mein Licht nicht sehen können. Jetzt ist es Zeit sie loszulassen, deine Kraft an dich zu nehmen und vom Schatten ins Licht zu treten."

 

Also öffne ich mein Herz und gebe mich vertrauensvoll der Liebe hin.

 

⟣⟐ Sonne & Mond // Mann & Frau ⟣⟐

Das männliche Prinzip ist der Sonne zugeschrieben. Überall wo Sonne scheint, gibt es Schatten. Ohne Sonne kein Mondlicht, und ohne Mond kein Leben, keine Gezeiten, kein Rhythmus.

Das weibliche Prinzip wird dem Mond zugeschrieben. Bringt Licht in die Dunkelheit. Bringt Veränderung durch den Kreislauf des Mondes, bestimmt die Gezeiten.

Sein Sonnenlicht triggert mein (Mond-)Licht und meine Dunkelheit triggert seinen (Sonnen-)Schatten.

 

Solange...

wir Licht und Schatten bewerten, entsteht keine Heilung des männlichen Prinzips.

wir den weiblichen Zyklus bewerten und unterdrücken, entsteht keine Heilung des weiblichen Prinzips.

das männliche Prinzip seine Verletzungen nicht fühlt, entsteht keine Heilung.

das weibliche Prinzip nicht aus dem Schatten ins Licht entsteht keine Heilung.

 

Heilung entsteht, wenn ich meine Verletzlichkeit (Schatten) im männlichen Prinzip integriere und meine Angst im Licht zu sein, zu strahlen, im weiblichen Prinzip integriere.

 

⟣⟐ Rosenmedizin ⟣⟐

Ich erwecke das Feuer der Leidenschaft in dir.
Die Sinnlichkeit lässt dich vibrieren, jede Zelle deines Körpers.
Ein Tanz voller Hingabe.

Die Liebe meiner Blüten und der Schmerz meiner Dornen liegen gefährlich nahe, doch nur wenn du die Dunkelheit dem Licht gleich stellst wirst du das Leben in seiner ganzen Ekstase erfahren.

Meine Liebe lässt dein Herz sich öffnen. Die Liebe sehen in allem was ist.

Lässt dich vergeben und die sanfte Schönheit sehen hinter all dem Schmerz.
Sie schenkt deiner Seele Geborgenheit und ein Zuhause.
Und doch erwecke ich die Kriegerin in dir.
Die Kriegerin, die weiss um ihr Licht.
Die ihren Raum in Liebe zu sich selbst zu schützen weiss.

Diese Gegensätze sind es welche dich vollenden. Ich hebe die Illusion der Trennung in deinem Herzen auf.
Licht und Schatten, Himmel und Erde, Sonne und Mond, weiblich und männlich in Liebe in dir vereinigt.

 

⟣⟐ Sternenkinder - die innere Vereinigung ⟣⟐

Als Kind vom göttlichen Bewusstsein (Vater, Sonne) und göttlicher Liebe (Mutter, Mondin) finden wir den direkten Schlüssel zu Gott in uns. Es ist unser wahres SEIN und wird geliebt ohne dass es etwas dafür tun muss. Wenn wir uns das erlauben, sind wir stets mit der wahren Quelle verbunden. 


Angebunden an deine Göttlichkeit bekommst du göttliche Inspiration, göttliche Ideen, göttliche Kreativität und die Energie (Liebe) dazu, deinem SELBST voll und ganz Ausdruck zu verschaffen. Der Ausdruck deines Selbst wiederum kann bewirken, dass du genau die Ideen und den Plan erhältst, den du jetzt im Moment gerade brauchst um eine Situation oder eine Aufgabe zu meistern.