Ritual & Zeremonie

Rituale und Zeremonien sind Räume welche wir mit Hilfe von Pflanzen, Gesang und Klang sowie klarer Absicht und Intension betreten um einen erweiterten Bewusstseinszustand zu erlangen wo wir Heilung erfahren und uns mit der inneren und äusseren Natur verbinden können. Dahinter steckt ein uraltes Wissen aus indigenen Kulturen welches gerade in Südamerika noch sehr lebendig ist, hier in Europa jedoch weitgehend ausgelöscht wurde. Uns damit zu verbinden bedeutet uns mit unseren eigenen Wurzeln des Menschseins zu verbinden und uns an unseren Ursprung, an ein Leben in Einklang mit der Natur zu erinnern.

 

Ich arbeite mit diversen Heilpflanzen, welche alle ihre eigene Medizin vermitteln und letztlich doch alle als Brücke in die Verbindung zu uns selber fundieren.

 

Cacao ist eine Heilpflanze die seit Jahrtausenden in Zeremonien getrunken wird um sich mit der inneren Weisheit zu verbinden. Ihre herzöffnende Wirkung hilft auf sanfte Weise die eigene Wahrheit zu erkennen und die Kraft zu finden ihr zu folgen.

 

Die Rose ist meine persönliche Kraftpflanze und begleitet mich schon seit einigen Jahren auf dem Weg der Heilung und Erforschung der weiblichen Urkraft. Sie kann als Tinktur eingenommen sowie physisch oder geistig in Ritualen angewendet werden. Die verschiedenen Farbtöne arbeiten auf einem weiten Spektrum an Themen, insgesamt hilft sie uns die Erfahrungen auf der Reise der irdischen Dualität zu integrieren und in bedingungslose Liebe und unser wahres Potenzial zu verwandeln.

  

"Im Rosenritual durfte ich erfahren, dass Heilung auch durch Sanftheit, Liebe und Leichtigkeit einkehren darf. Im Rosenritual spürte ich meinen Körper, ich spürte die Geborgenheit und die Sanftheit gegenüber mir selbst. Anja liess sich in meinen Augen während dem ganzen Ritual führen und spürte genau, wann ich welche Inputs benötigte. Sie liess mir Raum um mich zu entfalten, mich zu spüren und in meine Gefühle einzutauchen. Durch ihre Begleitung spürte ich mein Herz und meine Liebe zu mir. Anja verstärkte mit ihrer Art diese Gefühle, so dass ich sie noch intensiver wahrnehmen konnte." - Crystel

 

Rapé wird in indigenen Stämmen angewandt um Reinigungsprozesse zu fördern und festsitzende Energien zu lösen. Die Basis ist Tabak, manchmal vermischt mit anderen Pflanzen. Es wird durch ein Bambusrohr in die Nase gepustet und hilft festgefahrene Denkmuster aufzulösen und den Energiekörper zu reinigen. Es erdet und öffnet zugleich die oberen Chakren, was zu geistiger Klarheit verhilft.

 

In Heilzeremonien treten wir mit kraftvollen Meisterpflanzen in einen erweiterten Bewusstseinszustand. Dies ermöglicht uns Dinge aus einer höheren Perspektive zu betrachten, die Wahrheit zu erkennen und somit tiefgehende Heilung auf körperlicher und geistiger Ebene zu erfahren.

 

"Die Heilzeremonie erlebte ich nochmal ganz anders obwohl ich bereits verschiedene Therapien wie Meditation, Hypnose, Rückführungen erfahren durfte.  Mein Thema war der ständige Kampf, den ich mit mir selbst führte. Dieser wurde mir in dieser Zeremonie stark aufgezeigt und ich erlebte ihn mit meinem vollen Bewusstsein. So ein Kampf ist nicht angenehm, ich glaube das ist den meisten bewusst. Anja hat es geschafft in dieser Zeit die Ruhe zu bewahren. Mit ihrer Energie hat sie mich die ganze Zeremonie über getragen - durch meine Hochs und Tiefs. Mein innerer Kampf führte dazu, dass ich abbrechen wollte, Anja spürte genau, was mich zu diesem Abbruch bewog, sie blieb in der Liebe und übernahm die Führung. Dank ihrer Klarheit und zugleich auch ihrer Sanftheit blieb ich in der Erfahrung, bis ich die Botschaft verstand und Heilung in dieses Thema bringen durfte.

Diese Zeremonie zeigte mir ein Thema auf, bei dem ich mir immer wieder einredete, dass dies kein Thema mehr sei. Durch die Medizin und Anjas Begleitung konnte ich nicht mehr wegsehen, konnte mich nicht mehr selber manipulieren und so konnte das Thema heilen. Mir ist durchaus bewusst, dass ich diese Zeremonie als Kampf erlebte, weil sich dies in meinem Thema widerspiegelte. Mit jedem anderen Thema würde sich die Zeremonie in meinen Augen auch anders aufbauen und Anja würde durch ihr Gefühl jede Zeremonie individuell anpassen und führen können." - Crystel

 

Hier geht's weiter zu Ritual & Zeremonie für Frauen

 

Hier geht's weiter zu Ritual & Zeremonie für Frau & Mann

 

Kontaktiere mich hier für individuelle Rituale & Zeremonien für Einzelpersonen oder Gruppen