Yoga auf Spendenbasis im Landguet Ried

Yoga auf Spendenbasis ist ein wöchentliches Angebot vom Landguet Ried. Ich freue mich sehr, dieses Angebot mit zwei weiteren, wundervollen Lehrerinnen teilen und bereichern zu dürfen.

 

Meine Unterrichtsdaten: (jeweils von 19.00-20.30)

  • Zurzeit keine Daten

 

♡⟣⟐♡ Philosophie ⟣⟐♡⟣⟐

Entsprechend unserem Leitgedanke «Mindful living» bieten wir regelmässige Aktivitäten an, welche innere Ressourcen bilden. Es ist uns ein Anliegen, dass alle Menschen – egal in welchen finanziellen Umständen sie sind – die Möglichkeit haben zur Yogastunde zu kommen. Es spielt keine Rolle, wie alt oder jung Du bist, wie gross oder wie Dein Gewicht ist. Deine Yoga-Praxis ist so einzigartig wie Du selbst.

Yoga auf Spendenbasis – «Dana» auf Sanskrit – bedeutet so viel wie «freie Gabe», «freies Spenden». Das heisst, jede/r zahlt was sie/er für die Lektion angemessen hält und was sie/er finanziell grad vermag. Dana ist eng verwandt mit dem lateinischen «Dona» oder «Donare», was ebenfalls Schenken oder Geben bedeutet.

Freiwillig, grosszügig und offenherzig, sowohl für Unterrichtende als auch Teilnehmende. Die LehrerInnen üben sich im Geben durch das unterrichten ohne finanziell gesicherte Basis und die SchülerInnen üben sich darin zu geben was möglich ist – nicht über die eigenen Verhältnisse hinaus. Ein Geben und Nehmen im Austausch.

https://www.landguet.ch/de/yoga